Alle Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Abschlussklasse HO O3 des Bildungsgangs Berufsabschluss und Fachhochschulreife haben sowohl die Fachhochschulreife als auch die Berufsabschlussprüfung zur Hotelfachfrau bzw. zum Hotelfachmann erfolgreich bestanden – dazu gratulieren wir herzlich! 

Die motivierten Jugendlichen haben damit eine fordernde, dreijährige Ausbildung in der Gastronomie in Kombination mit der ebenso anspruchsvollen Vorbereitung auf die Fachhochschulreife am Adolph-Kolping-Berufskolleg mit Bravour gemeistert. So gehörten neben den berufsspezifischen Fachinhalten auch Fächer wie Mathematik zu ihrem täglich Brot.

Das Ergebnis: Unsere Absolventen wissen nun nicht nur, welche Verfahren der Weinherstellung es gibt, sondern auch, wie man den Inhalt eines Weinfasses berechnen kann.In diesem Sinne wünschen wir unseren erfolgreichen Absolventen alles Gute für ihren weiteren Weg!

Folgende Schüler haben den Berufsabschluss und die Fachhochschulreife in der Gastronomie erworben: Marei Feder, Lisa Gajewski, Carolin Glitza, Nele Hermes, Winona Iser, Luisa Langehenke, Svetlana Mukina, Miriam Rickert, Victor Roderig, Salomy Sittampalam, Leonie Ströhmer, Nicola Tost, Niklas Wemhoff, Klassenleitung Verena Bittner.


Text: Sonja Windheuser