"Zoom!"- unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Facharbeitenausstellung der angehenden Gestaltungstechnischen Assistentinnen und Assistenten der Höheren Berufsfachschule für Gestaltung am Adolph-Kolping-Berufskolleg an der Promenade.
"Zoom!" - unter diesem Motto steht die diesjährige Facharbeitenausstellung der angehenden Gestaltungstechnischen Assistenten der Höheren Berufsfachschule für Gestaltung am Adolph-Kolping-Berufskolleg in Münster.
Das Motto "Zoom!" fordert die angehenden Designer einmal tief ins Detail zu gehen oder anders gedacht, das große Ganze neue zu entdecken, Nähe und Distanz zu visualisieren, das Unsichtbare sichtbar oder das Undurchsichtige transparent zu machen.

Die rund 150 Auszubildenden aus den Schwerpunkten Grafik- und Objektdesign und Medien/Kommunikation hatten die Möglichkeit ganz unterschiedliche Medienkategorien für Ihre Facharabeit zu wählen.
Neben Plakaten, Kalendern, Kartenserien, Corporate-Designs und Verpackungen sind auch ganze Bücher gestaltet worden. Wem das noch nicht reicht, der kann in weiteren Räumen Portrait- und Naturfotografien, Internetseiten anschauen.
Wie in jedem Jahr wird auch das "Schulkino" wieder öffnen und die Möglichkeit bieten zahlreiche interessante Kurzfilme und Dokumentationen zu bestaunen.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, am 5. und 6. April 2019 jeweils von 11 bis 17 Uhr die kostenlose Facharbeitenausstellung im Gebäude 1 des Adolph-Kolping-Berufskollegs, Lotharingerstraße 30, 48147 Münster zu besuchen.
Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 5. April um 11 Uhr von der Schulleiterin Frau OStD'in Birgit Weise und Prof. Dipl.-Des. Octavio K. Nüsse.

Als Höhepunkt der Ausstellung werden am Samstag, 6. April um 15 Uhr die besten Facharbeiten prämiert. Der Eintritt ist frei.