ABTEILUNG

Farbtechnik, Raumgestaltung & Oberflächentechnik

BILDUNGSGANG

Maler & Lackierer

Bauten- & Objektbeschichter

ANSPRECHPARTNER/ -IN

Frau Ahlmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maler können was! Maler verschönern die Städte, bringen Farbe in das Leben der Menschen und schützen gleichzeitig unser Lebensumfeld durch Oberflächentechnik auf höchstem Niveau.
Maler haben Spaß an kreativer Arbeit, denn es gibt viel zu Verschönern. Maler können präzise arbeiten, denn auf dem Bau muss alles genau passen. Maler sind pfiffig, denn heutige Technik braucht Köpfchen.
Bei uns bekommen Sie den Hauptschulabschluss oder qualifizieren sich weiter für den Realschulabschluss.
In Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben vermitteln wir Ihnen das Knowhow, Prozesse im Bereich der Oberflächentechnologie zu planen und durchzuführen.
Sie werden Experte/Expertin für Putzarbeiten, Tapetenverarbeitung sowie Betonsanierung und lernen, Gebäude für den Brandschutz vorzubereiten und energetisch effizient zu machen. In Kooperation mit der Malerinnung und dem Allwetterzoo in Münster können Sie bei uns den Aufbau und die Durchführung von Raum- oder Fassadengestaltungen direkt vor Ort im Zoo erleben. In Zusatzmodulen machen wir Sie auch in den Bereichen Holz-, Metall-, Lack- und Elektrotechnik fit.
Zuerst benötigen Sie einen Ausbildungsplatz in einem Maler- und Lackiererbetrieb. Dieser meldet Sie dann über die Online-Plattform „www.schueleranmeldung.de“ bei uns an. Der Schulunterricht findet im Klassenraum, in unserer großen Malerwerkstatt, im Allwetterzoo oder in Form von Exkursionen im Stadtgebiet Münster statt. Von besonderer Bedeutung für die Auszubildenden im ersten Jahr ist unser Unterrichtsprojekt mit dem Allwetterzoo und der Malerinnung in Münster. Hierbei sind Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt: Sie erlernen Flächengestaltungen zu entwerfen, diese mit dem Computer in professioneller Grafiksoftware zu erstellen und auf die Wände im Zoo zu übertragen. In Ihrer Projekt-Klasse arbeiten Sie deshalb im Frühjahr 14 Tage im Allwetterzoo.