ABTEILUNG

Nahrungsmittelgewerbe

BILDUNGSGANG

Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk Bäckerei/Konditorei

ANSPRECHPARTNER/ -IN

Frau Gravemeier

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie arbeiten gerne mit Menschen? Ein aktiver Beruf ist Ihnen lieber, als nur im Büro zu sitzen? Und Sie interessieren sich für den Verkauf? Dann können Sie in Ihrer Ausbildung zum/r Bäckereifachverkäufer/in oder Konditoreifachverkäufer/in all diese Aspekte vereinen und einen tollen Beruf erlernen.
Von besonderer Bedeutung ist der Umgang mit den Kunden, das Wissen, was im Brot und den Backwaren steckt, damit Sie so jede Kundenfrage beantworten können. Die Kreativität können Sie immer wieder beim Dekorieren des Verkaufsraumes, der Ihren Betrieb freundlich aussehen lässt und Lust aufs Einkaufen macht, ausleben.
Neben dem Gesellenbrief können Sie bei uns auch den Hauptschulabschluss oder – mit entsprechenden Noten - auch die Fachoberschulreife (FOR) erwerben.

Neben dem Gesellenbrief können Sie bei uns auch den Hauptschulabschluss bekommen oder sich für die Fachoberschulreife qualifizieren (hierzu benötigen Sie, bei guten Noten, lediglich ein zusätzliches Englisch-Zertifikat. Sprechen Sie uns an!)

Es ist alles ganz einfach. Zu Beginn brauchen Sie einen für Sie passenden, Ausbildungsbetrieb, mit dem Sie einen Ausbildungsvertrag abschließen. Und dieser meldet Sie dann über die Onlineplattform www.schueleranmeldung.de bei uns an.

Um Sie bestmöglich auf dem Weg zu einem professionellen Verkaufstalent zu unterstützen, steht Ihnen ein voll eingerichteter Verkaufsraum mit Bistrocharakter als Unterrichtsraum zur Verfügung. Angegliedert daran ist eine modern ausgestattete Backstube, wo so mancher Snack und verschiedenste Backwaren hergestellt werden.

Unterrichtsprojekte wie das „Snackprojekt“ in der Mittelstufe, wo Sie eigene Snacks entwickeln, herstellen und verzehren werden, sind allseits beliebt. Ebenso sorgt ein Salatbufett als Abschluss unseres „Salatprojektes“ für eine lockere Unterrichtsatmosphäre. Dazu kommt, dass Ihnen neben entsprechender Fachliteratur für die Vorbereitung und Unterrichtsarbeit eigene Laptops mit Internetzugang, und netzwerkfähigem Drucker zur Verfügung stehen.
<